Anmeldung für das SAM.I. Rescue Camp/Forum 2019 eröffnet!

Publiziert am von Paul Wardenga

Die Anmeldung für das SAM.I. Forum 2019 in Mörbisch, Burgenland, Österreich ist offiziell eröffnet. Es wird vom 15.-18. August stattfinden. Das diesjährige Forum ist eine Veranstaltung mit mehreren Bestandteilen, die einen Raum für praktischen Austausch und Einblicke in die rettungsdienstliche Arbeit der Europäischen Samariterorganisationen bietet. SAM.I. wird in Mörbisch außerdem sein 25. Jubiläum begehen!

Die größte Teilveranstaltung des Forum 2019 ist das Rescue Camp. Dem Beispiel des vorherigen Rescue Camp folgend, dass 2017 am selben Ort stattfand, ist der ASBÖ erneut Gastgeber der Veranstaltung. ASB und WK sind Ko-Organisatoren. Erneut treffen Teams aus allen SAM.I.-Organisationen, die im Rettungsdienst tätig sind, aufeinander. Im Zentrum steht der gegenseitige Austausch über unterschiedliche Arbeitsmethoden sowie die Messung der eigenen Fähigkeiten in mehreren simulierten Notfallszenarien. Gästen wird die Möglichkeit geboten, Zuschauer beim Wettbewerb zu sein und professionelle Rettungskräfte aus ganz Europa in Aktion zu erleben.

Das Forum beinhaltet weiterhin ein Basic Training im Zivilschutz, Fokus Sheltering, welches vom Competence Centre Civil Protection ausgerichtet wird. Weiterhin gibt es zusätzliche Workshops, s.g. „Special Sessions“.

Zu diesen Special Sessions zählt zum einen das internationale Networking-Treffen der Wünschewagen, welches erstmals beim Samaritan Forum 2017 statt fand. Außerdem wird die offizielle konstituierende Sitzung des SAM.I. Competence Centre Youth beim Forum abgehalten.

2019 jährt sich außerdem die offizielle Gründung von Samaritan International im Jahr 1994 zum 25. Mal. Dementsprechend wird das Forum am 17. August mit unserer Jubiläumsfeier ausklingen!

Mehr Informationen und Links zur Online-Registrierung finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.

Drucken | Nach oben