Home > Events > Events > Die Zukunft des sozialen Europas – NGOs in sozialen Diensten nach der Pandemie

zur Übersichtsseite

Die Zukunft des sozialen Europas – NGOs in sozialen Diensten nach der Pandemie

16.10.2021

Eine Veranstaltung zu Pflege, sozialen Diensten und Freiwilligenwesen in Europa als Teil der Konferenz zur Zukunft Europas.

Eine Veranstaltung zu Pflege, sozialen Diensten und Freiwilligenwesen in Europa als Teil der Konferenz zur Zukunft Europas.

16. Oktober 2021, 10:00-12:30 CEST

Agenda:

1. Begrüßung

2. Keynote Herausforderungen von Freiwilligen NGOs durch und nach Corona, Prof. Lichtsteiner, Universität Fribourg/CH

3. Podiumsdiskussion mit Andris Berzins (LSA), Miodrag Nedeljkovic (IDC), Renata Penazzi (ASSR)

4. Break-Out-Sitzungen zur Ideensammlung.

Breakout 1 (Online): Ideas to approach the challenges in care

Breakout 2 (Online): Social services post-Corona – Lessons learned and suggestions for changes

Breakout 3 (Offline/Hybrid): The future of EU social policy

5. Zusammenfassung und Verabschiedung

Der Link zur Online-Teilnahme ist wie folgt:

https://avp-be.zoom.us/j/88607005551?pwd=UzRHc1NNbHd2RllrVnhiUFZtMmhCdz09

Für die Veranstaltung verwenden wir Zoom.

Eine Registrierung ist nicht notwendig.