Asociácia Samaritánov Slovenskej Republiky (ASSR, Slowakei)

ASSRDie Asociácia Samaritánov Slovenskej Republiky (Assoziation der Samariter der slowakischen Repulik), ASSR, wurde am 12. August 2005 gegründet und beim Innenministerium der Slowakischen Republik registriert.

Die Haupttätigkeiten des ASSR, die in vollem Umfang von Freiwilligen verrichtet werden, sind die Durchführung von nicht-staatlichen Rettungsdienstleistungen, Krankentransport und Behindertenfahrdienste, Erste-Hife-Ausbildung, soziale Dienste für Senioren, Körperbehinderte und Drogenabhängige sowie Tätigkeiten im Bereich der Gesundheitsprävention wie z.B. AIDS-Prävention. Seit Januar 2009 bietet der ASSR auch einen Hausnotrufdienst für Senioren an. Der ASSR engagiert sich in der Jugendarbeit und hat in verschiedenen Schulen Samariterklubs eingerichtet, in denen die jungen Samariter u.a. in Erster Hilfe unterrichtet werden. Der ASSR hat mit Unterstützung des Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs (ASBÖ) eine Schnelle Einsatzgruppe (Slovak Rapid Response Team SkSRRT) aufgebaut, die eng mit dem Slowakischen Innenministerium zusammenarbeitet und bereits mehrmals an internationalen Übungen teilgenommen hat.

Zurzeit umfasst der ASSR acht sog. Distriktorganisationen in verschiedenen Regionen der Slowakei. Der Aufbau von weiteren ASSR-Gliederungen ist geplant. Mehr als 150 Mitglieder unterstützen den Verband.

Asociácia Samaritánov Slovenskej Republiky (ASSR, Slowakei)

Präsident: Dr. med. Marcel Sedlacko
Geschäftsführerin: Renáta Penazzi
Präsidiumsmitglied: Bc. Tomas Dovjak


Asociácia Samaritánov Slovenskej Republiky -ASSR
Lipová Aleja 1
065 44 Plaveč
Slovakia

Tel.: +421 52 775 68 66

E-Mail: info@as-sr.sk
www.as-sr.sk

 

Drucken | Nach oben