Институт за развој на заедницата (CDI, Nordmazedonien)

cdi-logoDas Community Development Institute (CDI) ist eine nachhaltige zivilgesellschaftliche Organisation, die daran arbeitet, eine demokratische und multiethnische Gesellschaft dadurch zu schaffen, dass die Kapazitäten und Fähigkeiten von Einzelnen, Organisationen und Institutionen gestärkt werden.

Seit mehr als 20 Jahren implementiert CDI Aktivitäten auf der lokalen, nationalen und internationalen Ebene. In seine Arbeit zielt CDI auf die Bedürfnisse und Herausforderungen von Bürgern, die in ländlichen wie städtischen Gebieten Mazedoniens leben, indem die Arbeit an gemeinsamen Aktivitäten organisiert wird.

Die Arbeit des CDI ist in verschiedene Programmteile gegliedert

  • „Capacity building“, mit dem Ziel besonderen Herausforderungen und Bedürfnissen im Zivilschutz zu begegnen
  • Freiwilligenarbeit zur kommunalen Entwicklung und in sozialen Diensten
  • Entwicklung ländlicher Gebiete
  • Flüchtlinge und Binnenvertriebene
  • Wirtschaftliche Entwicklung und soziales Unternehmertum – mit Fokus auf Arbeitslosen, Randgruppen, Jugendlichen und Frauen
  • Nicht-formelle Bildung
  • Interethnische Beziehungen als eine der Hauptprioritäten der Gesellschaft
  • Weitere Aktivitäten unter: www.irz.org.mk  

Das CDI ist (Mit-)Gründer verschiedener nationaler und internationaler Netzwerke in Mazedonien und Europa. Es wurden bereits Aktivitäten und Dienste in Ländern in Europa, Asien und Nordamerika durchgeführt.

Институт за развој на заедницата (CDI, Nordmazedonien)

Director: Sreten Koceski
skoceski@gmail.com
info@irz.org.mk


Институт за развој на заедницата
Community Development Institute

Marsal Tito 106/7, Tetovo, North Macedonia 1200

info@irz.org.mk

www.irz.org.mk
My location
Routenplanung starten

Drucken | Nach oben